Sony PXW FX9 mit Vollformat 6K Sensor ab Dezember in der Multivision Filmproduktion Hamburg

Von 5. November 2019 Allgemein

 

Knut Sodemann testet die Sony PXW FX9

Angefangen im Jahr 2011 mit der mit der F3, gefolgt von der F5, FS7 und der FS7 Mark II – wir waren immer die ersten die Neuerscheinungen von Sony bei BPM bestellt haben. So nun auch mit der FX9, die neben dem Mehrwert ihres Vollformats, wie ihre Vorgänger auch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt und sich sicher in der Branche etablieren wird.

Wir haben sie bei BPM getestet und für gut befunden- die PXW FX9 von Sony überzeugt vorallem mit ihrem Vollformat Sensor und der daraus resultierenden geringen Tiefenschärfe, sowie stärkerer Lichtempfindlichkeit und schönen Hauttönen.

Anhand des folgenden Beispiels lässt sich der Unterschied zwischen Vollformat-, Super35mm- und 2/3 Zoll Broadcast Sensor in Bezug auf die Tiefenschärfe gut beurteilen.

Sensorgrößenvergleich

 

Ab Dezember 2019 steht die Sony FX9 bei uns bereit für neue Kundenaufträge.

Sie wollen auch einen Film im Vollformat?

Kontaktieren Sie uns und lassen sich ein unverbindliches Angebot erstellen.

 

 

Kommentare

achtzehn − 17 =

Privacy Policy Settings