Videoproduktion Architekturwettbewerb komische Oper Berlin

By 15. Juli 2020 Allgemein

Multivision Filmproduktion Hamburg als Technischer Dienstleister für Veranstaltung in Berlin

Im Juni haben wir in Berlin die technische Betreuung und die Videoproduktion für den Architekturwettbewerb zur Ausschreibung des  äußeren Umbaus der komischen Oper in Berlin übernommen. Stattgefunden hat die Veranstaltung in der Messe am Funkturm.

Was zu Anfang noch als Live-Stream angefragt und angedacht war, entwickelte sich im Planungsprozess auf Grund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen und der Aufhebung der Reisebeschränkungen zu einer geschlossenen Veranstaltung.

Vor Ort waren sieben Vorprüfer, 25 Juroren und sieben Vorprüfer des Wettbewerbs. Da sich nicht alle wie sonst üblich um die aufgestellten Architekturpläne versammeln konnten, sondern ein Abstand von mindestens 1,5m gewahrt werden musste, bekamen die Teilnehmer die Pläne mittels Kamera auf 25  60″Monitoren zu sehen. Zusätzlich waren sie mit 25 Funkkopfbügelmikrofonen ausgestattet, so dass sie sich frei im Raum bewegen – und auch einzeln zu den Plänen gehen und diese kommentieren konnten.

Leave a Reply

fünf × vier =

Privacy Policy Settings